kochen mit gästen und KÖCHEN

KOCHEN mit GÄSTEN ist ein Kochabend ohne Stress. Gemütlich, persönlich, zum Ausprobieren von Bewährtem und Neuem.

Wir treffen uns zweimonatlich am 1. Freitag um 17:30 Uhr im Kochstudio Hillmann Kreuzberg, Oranienstraße 21. Jeweils 2 Mitglieder stellen ein 3-4-gängiges Menue mit Getränkebegleitung zusammen, das dann von allen nach vorliegenden Rezepten und Mithilfe gemeinsam zubereitet wird. Die Kosten (Produkte, Getränke und Raummiete) sollten 35.- Euro nicht überschreiten. Die tatsächlichen Kosten werden am Abend berechnet und umgelegt. 

KOCHEN mit KOCH BORIS ist ein Mix von Besuchen bei Produzenten und dem gemeinsamen Kochen in der Küche des Landgut Restaurants Schönwalde. Die "radikale Landküche" wird im Slow Food Genussführer empfohlen

 

Termine 2020

 

03. Januar:    Neujahrsempfang mit diversen Suppen

06. März:       Schwäbische Küche

09. April:       Koch Boris:  Streifzug durch die französische Meeresküche

08. Mai:         Vegetarisch/Veganes Kochen

11. Juni:        Koch Boris, Spargel selbst stechen und raffiniert zubereiten

25. Juni:        Koch Boris:, Solidarische Landwirtschaft - Gemüse ist für alle da !

03. Juli:         Fermentieren

06. August:   Koch Boris: : Ziegen, Schafe und Landschaftspflege und ein Schäfermenü

04. September: Gerichte, die die Welt veränderten...

05. November:  Koch Boris: Pilze suchen, bearbeiten und ein exzellentes Pilzmenü mit Fleisch vom Sauenhain

06. November: in Vorbereitung


6.3.20:  Schwäbische Küche

Das Menü mit schwäbischen Klassikern:

 

  • Obatzda
  • Riebelsubb
  • Linsa mit Schbädzle und Säudawursch
  • Schwäbischer Kartoffelsalat mit Herrgottsbscheißerle
  • Ofaschlupfr

 

Ort: Kochstudio “Blaues Haus” in Berlin-Kreuzberg, Oranienstraße 21

Zeit: Freitag, 06.03.2020 von 17:30 – 22 Uhr

Die Zahlungsmodalitäten erhalten Sie mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt !


9.4.20:  Streifzug durch die französische Meeresküche

Kochen mit Koch Boris:  Kochen & Meer  -  Streifzug durch die französische Meeresküche

 

Von unserem Partner aus Frankreich kommen fangfrische Krustentiere, Muscheln und Fische 

Wie bereiten wir einen Taschenkrebs zu, wie eine Jakobsmuschel, die noch in der Schale steckt.

Was macht man mit Austern außer öffnen, Zitrone drauf und genießen

Wie kochen wir eine Austernbutter aus den Schalen der Krustentiere

Und wie kann man auch in Brandenburg eine Bouillabaisse und eine klassische Rouille zubereiten?

 

Ort: Landgut Schönwalde, 14621 Schönwalde Glien, Dorfstraße 31

Zeit: Donnerstag, 09.04.2020 von  ?  Uhr

Die Zahlungsmodalitäten erhalten Sie mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung.

Die Teilnehmerzahl ist auf 14 Personen begrenzt !


8.5.20: VEGAN/VEGETARISCHE KÜCHE

u.a. Bericht über eine Kochreise mit Boris Lauser

Ort: Kochstudio “Blaues Haus” in Berlin-Kreuzberg, Oranienstraße 21

Zeit: Freitag, 08.05.2020 von 17:30 – 22 Uhr

Die Zahlungsmodalitäten erhalten Sie mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt !


11.6.20: Spargel Selbst gestochen

 

Wir besuchen einen Bio- Spargelhof , lassen uns über die Unterschiede zum konventionellen Spargelanbau berichten und lernen selber zu verstehen, was den Spargel so wertvoll macht. Mit dem selbst gestochenen Spargel fahren wir aufs Landgut und kochen ein klassisches und ein eher ungewöhnliches Spargelmenü

 

Ort: Landgut Schönwalde, 14621 Schönwalde Glien, Dorfstraße 31

Zeit: Donnerstag, 11.06.2020 von  ?  Uhr

Die Zahlungsmodalitäten erhalten Sie mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung.

Die Teilnehmerzahl ist auf 14 Personen begrenzt !


25.6.20: Gemüse ist für alle da

Die Gemüsegenossen in Brieselang versorgen inzwischen fast 40 Brieselanger Familien mit frischem Gemüse rund ums Jahr. Wir besuchen Conni Lent, die Gärtnerin und Initiatorin, reden mit ihr über die Möglichkeiten eigener dezentraler Gemüse-produktion.  Wir ziehen Salat und Gemüse aus dem Boden und nehmen es mit aufs Landgut, wo wir die dazu passenden Kräuter von den Wiesen pflücken. Dann zeigt uns Küchenchef Boris Steiner, wie man exzellente Soßen, Brühen, Quiches, Ragouts und Desserts mit „Reinlegefaktor“ aus Gemüse herstellen kann, ohne dass ein Sojaschnitzel fehlt.


Ort: Landgut Schönwalde, 14621 Schönwalde Glien, Dorfstraße 31

Zeit: Donnerstag, 25.06.2020 von  ?  Uhr

Die Zahlungsmodalitäten erhalten Sie mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung.

Die Teilnehmerzahl ist auf 14 Personen begrenzt !


3.7.20: fermentieren

 

BUCHTIPP zum THEMA:

Das Noma-Handbuch Fermentation

 

Wie man Koji, Kombucha, Shoyu, Miso, Essig, Garum, milchsauer eingelegte und schwarze Früchte und Gemüse herstellt und damit kocht

 

 

Von: und , Verlag: Kunstmann

 

An diesem Abend möchte Pauline König mit Ihnen/Euch KIMTSCHI (koreanisches "Sauerkraut") und KOMBUCHA (ein fermentiertes Teegetränk) herstellen. Gemeinsam werden wir dann noch Hähnchenschenkel auf koreanische Art marinieren und am Ende des Kochabends mit Kimtschi und Kombucha verkosten.

 

Kochstudio “Blaues Haus” in Berlin-Kreuzberg, Oranienstraße 21

Zeit: Freitag, 03.07.2020 von 17:30 – 22 Uhr

Die Zahlungsmodalitäten erhalten Sie mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt !


6.8.20: Ziegen, Schafe und Landschaftspflege und ein Schäfermenü

Olaf Koleckis Herde in Schönwalde umfasst gut 400 Tiere zzgl. der Jungtiere. Wir besuchen ihn in seinem Stall am ehemaligen Flughafen. Bei einer kleinen Verkostung seines Räucherwerks lernen wir viel darüber , was die Pflege naturbelassener Landschaften mit Tierbeständen zu tun hat und wie es sich mit der Wolfsgefahr verhält. Dann fahren wir aufs Landgut, machen eigenhändig Frischkäse aus Schafsmilch und kochen gemeinsam ein Schäfermenü.

 

Ort: Landgut Schönwalde, 14621 Schönwalde Glien, Dorfstraße 31

Zeit: Donnerstag, 06.08.2020 von  ?  Uhr

Die Zahlungsmodalitäten erhalten Sie mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung.

Die Teilnehmerzahl ist auf 14 Personen begrenzt !


4.9. Cäsar, die Beatles und Obama Gerichte, die die Welt veränderten...

Was aßen John F. Kennedy und Konrad Adenauer bei ihrem Treffen in Berlin? Was aß Nelson Mandela am Vorabend seiner Freilassung nach 27 Jahren Haft? Was war das Hochzeitsmahl von Frida Kahlo und Diego Rivera? Von Cäsars Festmahl nach seinem Sieg über die Gallier bis zum Bankett nach Obamas Amtsantritt erzählt Sarah Wiener von großen Essen

Sarah Wiener, bekannt auch durch ihre TV-Serien, hat in akribischer Arbeit mit ihrem Team recherchiert, was historische Persönlichkeiten bei bedeutenden Ereignissen gegessen haben. Die Geschichten, die die Menüs umrahmen, sind spannend, witzig, aufschlussreich, detailliert, berührend. Sie offenbaren unbekannte Seiten von Staatsmännern,  Künstlern, Wissenschaftlern oder Sportlern und noch viel mehr.

An diesem Abend wird ein Gericht mit einem spannenden Hintergrund nachgekocht...

 

Ort: Kochstudio “Blaues Haus” in Berlin-Kreuzberg, Oranienstraße 21

Zeit: Freitag, 04.09.2020 von 17:30 – 22 Uhr

Die Zahlungsmodalitäten erhalten Sie mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt !


5.11.20: Pilze suchen

Sofern die Witterung es zulässt gehen wir „in die Pilze“ und konservieren danach unseren „Fang“. Wir legen ein, marinieren, trocknen und pulverisieren. Natürlich gibt es danach ein exzellentes Pilzmenü.

Vom Potsdamer Sauenhain und unserem Jäger schaffen wir dazu aus wilder und Haussau eine perfekte Fleischbegleitung.

 

Ort: Landgut Schönwalde, 14621 Schönwalde Glien, Dorfstraße 31

Zeit: Donnerstag, 05.11.2020 von  ?  Uhr

Die Zahlungsmodalitäten erhalten Sie mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung.

Die Teilnehmerzahl ist auf 14 Personen begrenzt !


6.11.20: in vorbereitung

 - Thema in Vorbereitung – hier nehmen wir gerne Anregungen auf !

 

Ort: Kochstudio “Blaues Haus” in Berlin-Kreuzberg, Oranienstraße 21

Zeit: Freitag, 06.11.2020 von 17:30 – 22 Uhr

Die Zahlungsmodalitäten erhalten Sie mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt !


archiv vergangene veranstaltungen

3.1.20: NEUJAHRSEMPFANG

KOCHEN mit GÄSTEN im Blauen Haus

 

NEUJAHRSEMPFANG mit einer kräftigen Suppe vom Wagyu-Rind. Die macht richtig stark für`s neue Jahr.

 

Ort: Kochstudio “Blaues Haus” in Berlin-Kreuzberg, Oranienstraße 21

Zeit: Freitag, 03.01.2020 von 17:30 – 22 Uhr

 

Die Zahlungsmodalitäten erhalten Sie mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt !