Kochen mit Gästen


1.9.: - Aromatisch  -        schwungvoll in den Herbst -

Am ersten Freitag im September, am 01.09. lädt die Kochen & Mehr Gruppe von SlowFood Berlin zu einem Kochabend ohne Stress ein. Gemütlich, persönlich, zum Ausprobieren von Bewährtem und Neuem. Gudrun und Nicola haben die Organisation übernommen und führen durch den Abend.

Das Menü:

  • Wir starten mit einem außergewöhnlichen Amuse Gueule: Kartoffel-Canapeés!
  • Unsere geliebte Kartoffel eignet sich auch ganz hervorragend für raffinierte Kreationen – alles kleine Überraschungen!
  • Die lange vergessene Topinambur-Pflanze wird nun sogar von Sternen-Köchen wiederentdeckt. Auch wir wollen dieser Pflanze den ihr gebührenden Platz einräumen und eine delikate, fein pürierte Suppe kochen, verfeinert mit Sahne und Wein und mit einem Haselnuss – Spinat -Pesto „gekrönt“.
  • Fenchel, ein Liebling der italienischen Küche, wollen wir heute zart und fein gebraten als Zwischengang genießen, ganz pur und rein, wie ihn auch die Italiener schätzen.
  • Im Fleischgang servieren wir Hähnchenkeulen von glücklichen Hühnern, orientalisch interpretiert, butterzart mit Zwiebeln und Rosinen, mit Safran und Honig gewürzt, dazu erfrischender Minze – Joghurt und etwas Baguette, um die wunderbare Sauce aufzunehmen.
  • Es folgt der Fischgang mit im Ofen gegarter Rote Beete, begleitet von Bio-Lachs, verfeinert mit Orangenscheiben, so entsteht ein ganz besonderes Geschmackserlebnis. Ergänzt wird dieses aromatische Gericht durch ein besonders schmack­haftes Kartoffelpüree mit Buttermilch und Koriander.
  • Die besonders in der Hauptsaison zwischen August und Oktober aroma­tisch schmeckenden Feigen wollen wir zum Dessert karamellisieren und dazu ein selbstgemachtes zartes Eis essen.
  • Zu allen Gängen reichen wir die passenden Getränke, fein abgestimmt auf die besonderen Produkte. Und deshalb versprechen wir: auch wenn der Herbst naht - unsere Geschmacksknospen werden mit diesem Menü frühlingshaft erblühen! Wir freuen uns über zahlreiche Mitköche…

Ort: Kochstudio “Blaues Haus” in Berlin-Kreuzberg, Oranienstraße 21 Zeit: Freitag der 01.09.2017 von 17:30 – 22 Uhr Kosten:

Die Kosten für das 5-gängige Menü incl. Wein sowie Raummiete betragen ca. 25,- Euro (als Anzahlung vorab).

Wir bitten um Anmeldung: anmeldungen@kochenundmehr.info.

Die Zahlungsmodalitäten erhalten Sie mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und liegt bei maximal 12 Personen.