MEHR

bedeutet eine spannende Angebotsvielfalt:

  •  RESTAURANTBESUCHE
  •  BETRIEBSBESICHTIGUNGEN
  •  GENIESSERTOUREN
  •  PICKNICK an schönen Orten
  •  KULINARISCHE LESUNGEN
  •  KULINARISCHE THEMENABENDE
  •  WEINPROBEN
  •  JOUR FIXE Frühstück und INFO
  •  VERNETZUNG + KOOPERATIONEN
  •  JUNGKÖCHE MEETING
  •  IMMER WIEDER MAL WAS NEUES…

Eine kleine Bildauswahl von unseren bisherigen Aktivitäten


Termine 2021


2.9.: WEINGRUPPE

Passend zum 0,7 Liter Inhalt der Weinflaschen trafen sich am 16.7. 7 Weinliebhaber zur Weintreffen im Weinladen Schmidt. Ladenbesitzer und Sommelier Detlef bekam von uns die Aufgabe, Sommerweine vorzustellen und uns zu erklären. In ihm hatten wir einen wahren Kommunikationskünstler und Conférencier, der es verstand alles Weinwissen aus uns herauszukitzeln. So schlug er Blindverkostungen vor und wir mussten den Wein beschreiben und Weinrebe sowie Herkunft bestimmen. Wir tasteten uns heran und waren insgesamt nicht schlecht. So wurde es ein vergnüglicher und informativer Abend.
Auch unser Neumitglied Stephan fühlte sich im Kreise wohl und in seiner Entscheidung bestärkt.  Für den Donnerstag 2.9., 18:30 Uhr wurde gleich die Fortsetzung am gleichen Ort verabredet:  Weinladen Schmidt am Karl-August-Platz.


22.8. nachcoronawiedersehenstreff

Wir treffen uns am Sonntag, dem 22.8. um 10 Uhr zur gemeinsamen Flussschiffahrt mit den Booten von Huckleberry Finn auf dem Tegeler See und  schippern dann gemütlich mit einer Piratentour über den Tegeler See und die Havel. Eine Fisch-Piraten-Picknickplatte vom neuen kochen & mehr Mitglied „Fisch.Taxi“ wird auf der Bootsfahrt auf dem See einen standesgemäßen kulinarischen Beitrag leisten. Lore und ich laden nach der Bootsfahrt in unserem nah gelegenen Garten zum Kaffeeklatsch und Tortenschlacht mit selbst gebackenen Köstlichkeiten ein. Zur Begrüßung servieren wir einen mallorquinischen Sommercocktail nach Sprizz-Art.
  
TERMIN: Sonntag, 22.8.21
ZEIT: 10 -14 Uhr Bootsfahrt mit Picknick, 14 - ca. 16 Uhr Kaffeeklatsch im Gasserschen Garten
ORT: Huckleberry`s Tour und Floßstation Berlin, 13587 Berlin, Aalemannufer 31 (am besten auf der Tegelorter Seite parken und mit der Fähre zur Floßstation übersetzen). ÖPNV: U-Bahn 6 Alt Tegel, Bus 222 Tegelort, Haltestelle Friederikstraße/Jörsstraße, 3 Minuten Fußweg zur Fähre, übersetzen.
Lore und Bernd Gasser, 13505 Berlin, Scharfenberger Straße 2
KOSTEN: 29.- Euro für Flossfahrt, 19.- Euro Umlage für Fisch.Taxi See-Piraten-Fisch-Platte (Getränke-Selbstversorgung) und Kaffee und Kuchen.
Bootsfahrt findet bei jedem Wetter statt. Keine Rückerstattung der Mietkosten bei Absage.
ANMELDUNG erforderlich: Bitte umgehend verbindlich anmelden !!!
Bitte die geltenden Hygienerichtlinien beachten.


01.08.: AUFTAKT SYMPOSIUM

Information DER ORGANISATOREN "DIE GEMEINSCHAFT"  AUFTAKTVERANSTALTUNG 01.08.21 in , Michelberger Farm - Spreewald

 

Wir freuen uns, dich und alle Teilnehmer:innen des Symposiums 2021 zur Auftaktveranstaltung auf dem Michelberger Hof zu begrüßen! Dort verbringen wir Zeit zusammen, knüpfen neue Kontakte, treffen bekannte Gesichter wieder und erfahren mehr über den Michelberger Hof.

Dazu gibt’s Kaffee und Kuchen, und das Team des Michelberger Restaurants feuert die Grillschale und serviert Frisches vom eigenen regenerativen Feld und Wilmars Gaerten. Auch für’s Anstoßen ist gesorgt: Niko Brandner, der im Haus Griesel Sekt herstellt, schickt uns seinen Apfelschaumwein „Von Wiesen”, mit dem er dem Apfel mehr Aufmerksamkeit, Wertschätzung und faire Preise schenkt. Durch seine großzügige Unterstützung lassen wir gemeinsam Gläser klingen. Zwischendurch führt uns das Team vom Michelberger durch den syntropischen Waldgarten.


05.06.21: ZOOM SPARGEL TASTING

 

FISCH-SPARGEL-WEIN ONLINE KÜCHENPARTY

 

 

 

Es soll ein echter Zoom-Küchenparty Knaller werden ! "kochen & mehr - Genuss mit Verantwortung" und die Neuentdeckung Feinkostladen „Fisch.Taxi“ laden ein zu einem illustren  Zoom-Spargel-Fisch-Wein Tasting/Kochevent.

 

Fisch.Taxi ist ein neu eröffneter Feinkostladen im lauschigen Rheingauviertel, ausgestattet mit Weinbar, Küchenbetrieb, Galerie im Veranstaltungsraum und Klavier. Hier treffen sich wie bei einer Jam Session an unserem Abend am 5.6. unterschiedliche Akteure zur kommunikativen, virtuellen Küchenparty, an der Ihr per ZOOM in Eurem Wohnzimmer und Küche teilhaben könnt.

Lasst Euch zeigen was unter dem  Oberthema Spargel, Fisch und Wein an Informationen und genussvollem Zusammenspiel zwischen Eurer und der Fisch.Taxi Küche entstehen kann.

 

Zur Küchen-Jam-Session angekündigt haben sich jetzt schon die Spargel vom Spargelhof Simianer aus Beelitz, Qualitätslachs aus Norwegen, Weine aus dem Rheingau, Qualitätsbutter aus der Odenwälder Privatmolkerei Hüttenthal, die vielleicht weltbesten Schokoküssen von Mayer-Junior aus Bremen, der singende deutsch-irisch-italienische Koch Markus, Henriette Wulff Kochbuchautorin/Rezeptentwicklerin/Foodstylistin, TV-Köchin mit tollen Saucenrezepten, Genuss Entrepreneur und Weinfreak Holger  sowie Fischverkäufer Dominik am Klavier. Überraschungsgäste und -darbietungen sind nicht ausgeschlossen.

 

Es funktioniert dann so: ihr bekommt vorher die Rezepte und könnt dann klassisch Spargel mit Kartoffel und Butter Sauce zubereiten oder die in der neuen EssPress veröffentlichten Spargelsaucenrezepte von Henriette Wulff bzw. eigene Rezepte ausprobieren, Koch Markus kocht in der Fisch.Taxi Küche mit und gibt Tipps (möglicherweise singend 🤣).

 

Alle zusammen genießen wir dann das Gericht. Eingefügt werden Infos über Spargel , Kommentare zu den Saucen, Weinempfehlungen, die Geschichte des Fisch- und Spargel Taxis und sogar Live Musik am Klavier. Mit den vielleicht weltbesten Schokoküssen von Mayer-Junior findet dann der Abend garantiert einen süßen Abschluss.

Wer dabei sein will, holt sich das "Mitmach-Begleitpaket" im Laden oder lässt es sich mit dem Fisch.Taxi bringen.

 

WAS: Online-Zoom-Spargel-Fisch-Wein Tasting/Kochevent

WANN: Samstag 5.6., 18 Uhr bis ?

ORT: ZOOM-MEETING mit Einladungslink

KOSTEN: Mitmachpaket für 2 Personen mit 500 g Spargel, 300 g Lachs, 2 Wieslau Brötchen oder kleines Baguette, 6 Bio Kartoffeln, 1 x 0,5 Rheingau Riesling, 1 x 0,5 Rheingau Grauburgunder, 2 Schokoküsse, 1 Zitrone, 1 x Petersilie, 250 g Qualitätsbutter aus dem Odenwald, 1 Exemplar EssPress 5/21 und Weininfos. Geamtpreis: 39,90 €

 

Das Mitmachpaket muss am Samstag 5.6. zwischen 10 und 14 Uhr im Laden Fisch.Taxi abgeholt werden. Evtl. richten wir bezirksnahe Abholpunkte ein oder ein Transport bis zum Haus.

 

Teilnehmerbegrenzung. max. 25 Personen

ANMELDUNG: ab sofort unter anmeldung@kochenundmehr.info


11.04.21: ZOOM WALNUSS TASTING

Walnüsse sind eigentlich ein Allerweltsprodukt, das jeder zu kennen meint. Vivian Böllersen hat sich in ihrer Masterarbeit an der Öko-Universität in Eberswald intensiv mit diesem Produkt beschäftigt und  schloss ihr Studium mit einer Studie über das Potential des Deutschen Walnussanbaus 2014 ab. Danach wollte sie nur eines: Ihr Wissen so bald wie möglich in die Praxis tragen! Mit der Erkenntnis im Bauch, dass man Walnüsse sehr wohl auch bei uns gewinnbringend erzeugen kann und dass es nur des richtigen Anstoßes bedarf, um Walnussbäumen in Deutschland wieder mehr Aufmerksamkeit zukommen zu lassen, machte sie sich mit ihrem Ehemann im Brandenburgischen auf die Suche nach Land.

Im Frühling 2015 war es soweit - Vivian und Marcel, durften ihren ersten eigenen Acker betreten und ihre wilden Ideen umsetzen. Jetzt kann man bei ihnen in ihrer Walnussmeisterei nicht nur Wal- und Haselnüsse aus heimischem Anbau sowie verschiedenste Produkte von kleinen Manufakturen in Brandenburg erstehen, sondern auch in das spannende und weitgehend unentdeckte Universum der Walnuss eintauchen.
Mit uns zusammen wird Vivian das in einer Zoom-Verkostung tun und dabei uns sicherlich viel Neues und Unbekanntes von der Walnuss berichten.

ZOOM MEETING
DATUM: Sonntag 11.4.21
ZEIT: 12 Uhr – ca. 13:30
KOSTENBETEILIGUNG: Tastingpaket (5 Proben auserwählter Walnüsse, 1 Flasche Walnussöl, 1 Flasche Walnusslikör, 1 Glas Walnussmus. Ca. 90 Minuten Verkostung+Information, (Abholung/Zustellung des Tastingspaketes nach Verabredung),  25.- Euro


07.03.21: ZOOM Frz. Käse/Wein TASTING

7.3.21: Echt französisch ! ZOOM KÄSE- und WEINTASTING

Das Savoir vivre gilt mehr denn je für das genussvolle Zelebrieren von Speisen und Getränken sowie eine bejahende Lebensweise der Franzosen. Kein Wunder, dass unser junges französisches Neumitglied Guilaine sofort von der Idee begeistert war mit einem Käse- und Weintasting ihre Heimat beim nächsten Zoom Meeting vorzustellen.
Dementsprechend brennt Guilaine richtig darauf, authentisch und ungezwungen von ihrer französischen Heimat berichten zu können und uns einen Einblick in ihre französische Lieblings-Käseregionen mit den passenden Weinen zu verschaffen. Guilaine will auch ihre gastronomisch angehauchte Familie einbinden, so dass wir wohl einen echt französischen Familienabend erleben werden.  Da sie coronabedingt zur Zeit in Frankreich ist, berichtet sie dann natürlich auch live direkt aus Paris (in deutscher Sprache).
Ergänzt wird das Zoom Meeting durch eine Liveschaltung zum neu gegründeten französischen Spezialitätenladen und Weinbar La Mariniere in Berlin-Wilmersdorf. Unser Mitglied Claire wird dann vor Ort wie gewohnt professionell die Außenreportage übernehmen. Das „käseverrückte“ mutige und charmante deutsch-französische Besitzerpärchen Anais Arlot und Johannes Emmerich ist sehr sympathisch und findet die Idee schon jetzt amüsant und spannend. Gerne präsentieren sie ihre Grundzutaten französischer Lebensart und stehen uns als gut vernetzte Gastronomen mit Expertenrat zur Verfügung. Holger und Kerstin von der Weinküche helfen uns mit ihrer tollen Weinprobierflaschenidee (0,1 und 0,2) aus, so dass der Preis auch günstig kalkuliert werden kann.
La Mariniere packt uns ein leckeres Käse- und Weinpaket mit 6 Käsesorten und 5 Weinen aus den Gebieten Loire und Jura (Abweichungen sind möglich, je nach Verfügbarkeit),  das ab Samstag, 6.3. zwischen 12 und 15 Uhr abgeholt werden müsste. Beim Angebot gibt es 4 Varianten (siehe unten)
 
DATUM: Sonntag 07.03.2021
ZEIT: 18:00 Uhr – 20:00 Uhr
KOSTEN: Beim Angebot gibt es 4 Varianten
ANMELDUNG: bitte bis spätestens Mittwoch 24.2.
STORNO bis Mittwoch 3.3. möglich
 
0W:
1 Probierpaket Käse + ½ Baquette: 15.- Euro
KW.01:
1 Probierpaket mit 6 x Käse, + ½ Baquette , 5 x 0,1 Probierflaschen: 24.- + 10.- € Pfand
KW.02
1 Probierpaket mit 6 x Käse,  + ½ Baquette , 5 x 0,2 Probierflaschen: 34.- + 10.- € Pfand
KW.07: Probierpaket mit 6 x Käse, + ½ Baquette , 5 x 0,7 Weinflaschen : 72.- Euro
 
Die Pakete sollten samstags zwischen 12 und 15 Uhr Uhr bei La Mariniere (Fechnerstraße 30, Wilmersdorf) abgeholt und die Leerflaschen am Montag zurück gebracht werden. Bezahlung jeweils bei La Mariniere.


11.02.21: ZOOM BROT TASTING

EINLADUNG zum ONLINE BROTTASTING und BACKSTUBENBESUCH
Der engagierte Bäckerhandwerker Domberger bietet jetzt in einem mobilen Verkaufscontainer in Tegel sein Brot und Backwerk an. Endlich kann man sagen, denn das Angebot von gutem Brot ist im Berliner Norden knapp. Wir haben nun mit Peter Domberger am Donnerstag 11.2., 19 Uhr ein Online Brottasting verabredet. Er stellt seine Produkte und den Herstellungsprozess vor, dabei werden wir durch eine Liveübertragung direkt in die Bäckerei schauen können. Von A-Z kann man die Herstellung sehen, Fragen stellen und sich durch ein Probierpaket von der Qualität überzeugen. Interessenten erhalten weitere Informationen für den Zugang zum Online Tasting und für den Erwerb der Testprodukte. Plätze limitiert. Bitte gleich melden !
DATUM: Donnerstag, 11.2.21
ZEIT: 19:00 Uhr - 20:30 Uhr

07.02.21: ZOOM PFEFFER TASTING

 

Pfeffer, der scharfe Klassiker ist ein Alleskönner und wird heute in jeder Küche mehr oder weniger phantasievoll eingesetzt. Bei einem Zoom Meeting wollen wir uns diesem einstmals luxuriösen Gewürz fachkundig zuwenden und Fragen klären wie  „welche Pfeffersorten gibt es & welcher Pfeffer ist der beste oder schärfste? Wir sammeln dabei Infos zu Unterschieden in Geschmack, Schärfe & Qualität sowie Geschichte des Pfeffers und dessen Verwendung“.  Unser Neumitglied Claire Hughes hat sich mit dem Thema Pfeffer schon intensiver auseinandergesetzt und wird uns, unterstützt durch kleine Videos, eine Einführung mit einer Tastingrunde geben. Jeder kann dann seine Informationen und Erfahrungen zusätzlich einbringen. Bei einem virtuellen Mittagessen werden die vorher zubereiteten pfefferorientierten Speisen gemeinsam verspeist und kommentiert.

 

DATUM: Sonntag, 07.02.21

ZEIT: 11:00 bis 14:00 Uhr

 


CORONA - WICHTIGE INFORMATION - CORONA

Unser privater Verein besteht schon seit einigen Jahren aus einer  kleinen, stabilen Gruppe, die sich untereinander kennt  und die über ausgewählte neue Mitglieder nur langsam wächst. Über diese kleine private Gemeinschaft verfolgen wir gemeinsame Ziele, fühlen uns „innerlich verbunden“ und gehen entsprechend achtsam miteinander um. Wir leben in Coronazeiten und jeder muss bei Veranstaltungen im Verein und außerhalb die bestehenden Regelungen aus der aktuellen Berliner ARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung und die AHA-Formel einhalten. Von den vielen unterschiedlichen medialen Informationen folgen wir den Empfehlungen des RKI. Aus Gründen der Sicherheit für unsere Teilnehmer*innen bieten wir unsere privaten Veranstaltungen derzeit ausschließlich nur für untereinander bekannte Vereinsmitglieder und als geschlossene Gesellschaft an. Es werden nur geladene, uns persönlich  mit ihren Kontaktdaten bekannte Gäste empfangen, dabei wird die Teilnehmerzahl auf die aktuell gesetzlich zulässige Teilnehmerzahl begrenzt. . Versammlungsorte sind zum Teil privat, in Restaurants oder Betrieben, die ihrerseits die Einhaltung der derzeit geltenden Coronaschutzregeln garantieren. Unser privates Angebot ist nicht kommerziell und nicht gewinnorientiert.

Bei  Veranstaltungen prüfen wir, ob die Teilnehmer*innen diese Bedingungen zur Kenntnis genommen haben, diese respektieren und akzeptieren.. Wir haben uns so einen sicheren Rahmen geschaffen, hoffen aber sehr, dass in absehbarer Zeit auch wieder genussfreudige Menschen, die noch nicht Mitglieder in unserem Verein sind, dazu stoßen können!

Wir wünschen allen, dass sie gesund bleiben !