herzlich willkommen !


Bei "kochen & mehr - Genuss mit Verantwortung" steht die pure Freude an guten Lebensmitteln und an gutem Essen programmatisch ganz weit oben. 
Da ist wirklich die Leiblichkeit gemeint sowie die Sinnlichkeit, Freunde an und Verantwortung für gutes Essen und nachhaltige Lebensmittelproduktion sind der Ausgangspunkt unseres Engagements.


Wer wir sind

 

 

"kochen & mehr" ist ein unabhängiger, privater und nichtkommerzieller Verein von genussfreudigen Menschen aus Berlin und Brandenburg.

 

Wir wollen uns selbst zu einer geselligen, lust- und geschmackvollen Auseinander-setzung mit den Themen genussvoller Ernährung und Lebensmittelproduktion anregen und andere Menschen inspirieren und kreativ beflügeln.

 

Unser Ziel ist es u. a., auf der Basis einer „gut, sauber, fair“-Food-Philosophie bewussten, verantwortungsvollen Genuss, Geschmacksbildung, Lebensmittelwissen und Kompetenz im Umgang mit Nahrungsgütern zu fördern

 

Wir wollen Essen mit gutem Gewissen genießen.

 

 

Wozu wir einladen

 

 

"kochen & mehr" verfügt über spannende Angebote:

 

1. Gemeinsames Kochen, sowohl blutigste Anfänger als auch Profis sind willkommen

2. JOUR FIXE mit Tipps und Infos

3.  Entdeckungstouren zu traditionellen Lebensmittelproduzenten in Berlin und Brandenburg

4.  Genussreisen z.B. in das Rheingau, Hessen, Venedig und andere Regionen

5.  Aufspüren aktueller Gastro-Trends in der vielfältigen Berliner und Brandenburger Restaurant-Szene mit Tafelrunden

6. Vernetzung mit bedeutenden Kräften, die mit ihren Ideen und Konzepten zur Ernährungspolitik die Stadt bewegen

 

Ergänzt werden unsere Angebote durch die Homepage und einen informativen Newsletter mit Bildern und Videos

 

 

Kontakt

 

 

"kochen & mehr" n.e.V.

 

Bernd Gasser

 

1. Vorsitzender

 

Sie erreichen uns unter

 

kontakt@kochenundmehr.info

 

 

Anmeldungen für Veranstaltungen:

                Anmeldeformular

 




PROGRAMMVORSCHLÄGE 2020

Wir starten schon jetzt die Vorarbeit für unser Programm 2020 mit einem Brainstorming von Ideen, Wünschen und Vorschlägen. Was gefällt Ihnen ? Was schlagen Sie vor ?

 

Kochen mit Gästen, Kochen mit Köchen, Kochevents im Frischeparadies, Kochen mit Kindern, Kochen mit Flüchtlingen (Über den Tellerrand), vegetarisches/veganes Kochen, Kochen mit Insekten, Besuch Blutwurstmanufaktur, Bäckereien, Besuch von Restaurants (Tafelrunde), Herstellung Kombucha, Fermentieren, Bienen in Berlin, Weinberge in Berlin und Brandenburg, Weinseminare, Picknick, Fischer in Brandenburg, Karpfenzucht, Herstellung Ziegenkäse (Capriolenhof, Karolinenhof), Herstellung Mozzarella, Gemüse, Kräuter und Fisch aus aquaponischem Anbau (ECF Farm Berlin), Wildfleisch/Jagd in Brandenburg, JOUR FIXE mit Weiterbildungsthemen,  Lesungen zum Thema Kochen, Kochbuchbesprechung, Besuch Oberstufenzentrum Gastgewerbe, Kooperation mit: Slow Food Venedig/Veneto, Laguna nel bicchiere Venedig, "Urban vineyards Europa", Genussreisen Venedig/Trüffel/Rheingau, Besuch von Food Veranstaltungen und Slow-Food Messen (Cheese, Salone del Gusto, Markt des guten Geschmacks etc.) u.a., Kulinarisches Kino, Vernetzung mit Berlin-Brandenburger Food-Organisationen...

VerAnstaltungskalender 2019